Kategorie: News & Info
Han Shan ist wieder von Mitte Dezember 2019 bis Mitte Februar 2020 im Nava Disa Retrat Center in Thailand.


Han Shan in Thailand

Nava Disa - der besondere Platz zur Selbsterfahrung

Das Praktizierungsumfeld
Achtsamkeit ist die Wissenschaft des Geistes. Sie ist der Universalschlüssel, der die Türen zu unserem wahren Selbst öffnet und zu den Wurzeln geistiger Klarheit führt. Die energetische Ausrichtung der Nava Disa Anlage unterstützt diesen geistigen Prozess der Einzelnen auf jeder Ebene der Wahrheitsfindung.

Durch Han Shan entstand unter Mitwirkung vieler Helfer eine einzigartige Energieoase zur Praktizierung, NAVA DISA, bei der lokalen Bevölkerung bekannt als "Fenster zum Himmel". Die besonderen Kraftplätze und Symboliken, die über das Gelände verstreut sind, bündeln sich zu einem Energiefluss, der den Weg zur Selbsterkennung und geistiger Klarheit fördert.


Die Kraft des Schweigens
In Nava Disa erleben wir ein Schweigeretreat. Dies ist eine intensive Form des persönlichen Rückzugs, bei dem wir, abgeschieden vom Alltag in verbaler Stille, den Blickwinkel nach innen richten können. Meist sind wir nach außen gerichtet und dorthin abgelenkt. Die Kommunikation mit anderen verstärkt diesen Prozess. Das Schweigen ermöglicht uns, leichter in den Spiegel eigener, geistiger Prozesse zu schauen und öffnet uns so für Selbstreflexion und innere Erkenntnisse.



< Newsflash November 2019