Kategorie: Termine Schweiz
"Achtsamkeit - die höchste Form des Selbstmanagements" Eine Veranstaltung des Basler PSI-Vereins in CH - 4054 Basel


"Wer seine Achtsamkeit schärft, wird zu einem Fels in der Brandung. Was immer im Außen geschieht: Das Wasser wird sich teilen, statt uns fortzuspülen." (Han Shan)

Richtige Achtsamkeit befähigt uns, das Ruder unseres Lebens in die eigenen Hände zu nehmen. Han Shan nimmt uns daher mit auf eine Reise zu uns Selbst und zeigt uns den Zugang zu dem wahren Wesenskern unsers menschlichen Seins.

Unsere Themenschwerpunkten im Wechselspiel von Erklärungen und praktischen Meditationsübungen:

  • Was bedeutet richtige Achtsamkeit als Lebensphilosophie und wie kann sie helfen in meinem Leben neue Türen zu öffnen?
  • Die "INSIGHT mind Focusing Methode™" nach Han Shan
    Die vier Grundlagen der Achtsamkeit
      ° Der Körper - und die damit verbundenen geistigen Einwirkungen
      ° Gemütszustände - und wie sie unser Leben grundlegend beeinflussen
      ° Gedanken und Gefühle - und die Wirkungsweise unserer verstandlichen Trickkiste
      ° Sinneswahrnehmungen - und wie wir uns von äußeren Einwirkungen schützen können
  • Wie integriere ich Achtsamkeit in den Alltag und wie gelingt es mir in meiner Mitte zu bleiben?
  • Wie funktionieren die Gesetze der Resonanz- ziehe ich an, was ich aussende?
  • Was bedeutet Karma und wie kann es mein Leben beeinflussen?



Termin:
Freitag 30.08.2024 bis Sonntag 01.09.2024, jeweils von ca. 9:30 - 17:00 Uhr

Veranstalter Info - Kontakt und Reservierung:
Basler PSI-Verein
Telefon: +41 (0)61 383 97 20
E-Mail: info(at*)bpv.ch    
 
Veranstaltungsort:
Basler PSI-Verein
Neuweilerstrasse 15
CH-4054 Basel

Dem Veranstaltungsort nahe gelegene Städte:
DE - Freiburg im Breisgau (ca. 70 km)
DE - Offenburg (ca. 124 km)
DE - Konstanz (ca. 154 km)
DE - Karlsruhe (ca. 193 km)
FR - Straßburg (ca. 137 km)
CH - Baden (ca. 65 km)
CH - Zürich (ca. 85 km)
  

Alle weiteren Informationen und Anmeldung auf der Homepage des Veranstalters.   
 



< 3 Tages-Retreat bei Lüneburg | 31. Mai - 2. Juni 2024